Spenden

Unsere Förderer

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth HerzbergeAn erster Stelle genannt sei das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH), das uns Räumlichkeiten für das Büro und die Bibliothek zur Verfügung stellt.
Weitere Unterstützung erhalten wir vom Jobcenter, SPI und Paritätischer Wohlfahrtverband LV Berlin e.V., die die Lohnkosten der Mobilitätsassistenz sowie der Angestellten unserer Geschäftsstelle übernehmen.




 





Weitere Unterstützer sind:

 

GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene
(Mitglieder: AOK Bundesverband GbR, Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), IKK e.V., Knappschaft, Spitzenverband der landwirtschaftlichen Sozialversicherung)

 
AOK Bundesverband GbR

Fördergelder:
2016 - 2.700 €
AOK Nord Ost

Fördergelder:
2016 - 500 €
Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)

Fördergelder:
2016 - 10.000 €
BKK Bundesverband GbR
IKK e.V.
Knappschaft
Spitzenverband der landwirtschaftlichen Sozialversicherung
Loll, Cornelia und Wolf-Dieter; Müller & Partner, sowie diverse Privatpersonen
LBD-Beratungsgesellschaft mbH Energieforum
Riederer, Silke und Xaver

Wir erhalten ausnahmslos Unterstützung von Privatpersonen,
gemeinnützigen Einrichtungen und Körperschaften des öffentlichen Rechts,
Eingang in diese Aufstellung finden nur Förderer mit Beiträgen oberhalb 1.000 €.
Die überwiegende Mehrzahl der Spenden liegt natürlich unterhalb dieser Grenze.

Allen Förderern ein herzliches Dankeschön.

Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende.

Bank: Postbank Berlin

IBAN: DE72 1001 0010 0625 6831 09

BIC: PBNKDEFF

Sie bekommen von uns eine Spendenquittung zugeschickt.
Bitte Absender nicht vergessen.